Wohnberatung NRW auf der REHACARE 2016 in Düsseldorf – sehr gefragt!

reha2016Zum achtzehnten Mal war die Wohnberatung NRW – zum ersten Mal am Stand der Koordination Wohnberatung NRW – auf der REHACare vom 28. September bis 1. Oktober 2016 in Düsseldorf vertreten. 49.300 Besucher*innen kamen zur REHACare. Über 900 Aussteller*innen aus 36 Ländern präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Rehatechnik und Hilfsmittel für Rehabilitation und Pflege in sechs Messehallen auf 70.000 qm. Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW, besuchte mit Mitarbeitenden den Stand der Wohnberatung NRW. Mitglieder des politischen Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales informierten sich am Stand über die Arbeit der Wohnberatung in Nordrhein-Westfalen.

Auch auf dem begleitenden Rehakongress “Wir fürs Quartier” war die Wohnberatung NRW durch einen Stand vertreten. Die Wohnberatung NRW beteiligte sich außerdem an den Aussteller*innen-Informationsveranstaltungen mit Vorträgen zur Wohnberatung für “Menschen mit Demenz” und “Finanzierung von Maßnahmen der Wohnungsanpassung“.

Forum Lernen

Forum Lernen: Das Forum Lernen ist eine virtuelle Plattform, über die Wohnberater*innen unkompliziert miteinander kommunizieren können. In einem geschützten Onlineraum für die Wohnberater*innen können Fragen und Probleme über Foren eingestellt werden und die Gemeinschaft hat die Möglichkeit darauf zu antworten. So werden der regelmäßige Austausch und einfache Problemlösungen gefördert.

Registrieren zum Forum Lernen können sich ausschließlich Wohnberater*innen bei Annette Scholl unter: annette.scholl@kda.de.

Steuerungsgruppe der Koordination und Begleitung der Wohnberatung in Nordrhein-Westfalen

Am 24. Juni 2016 fand im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen die erste Sitzung der Steuerungsgruppe der Koordination und Begleitung der Wohnberatung in Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf statt. Angehörige der Steuerungsgruppe sind Vertreter*innen des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, der Landesverbände der Pflegekassen NRW, der Bezirksregierung Düsseldorf, der kommunalen Spitzenverbände, der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und der LAG Wohnberatung NRW. Die zweite Sitzung der Steuerungsgruppe findet am 25. November 2016 statt. (geschlossener Teilnehmer*innenkreis)