Gemeinsames Arbeitstreffen von LAG Wohnberatung NRW und Koordination Wohnberatung NRW

Das erste gemeinsame Arbeitstreffen der LAG Wohnberatung NRW und der Koordination Wohnberatung NRW fand am 29. Juni 2016 im Kreishaus Coesfeld statt.

Die LAG Wohnberatung NRW wurde vor über 17 Jahren, im Mai 1999, in Dortmund gegründet. Zu ihr gehören als Mitglieder und kooperierende Organisationen über 90 Einrichtungen in NRW. Mitglieder sind Beratungsstellen für alters- und behindertengerechtes Wohnen, “www.wohnberatungssstellen.de“.

Die LAG Wohnberatung NRW trifft sich pro Jahr zwei oder drei Mal zu Arbeitstagungen. Bei Bedarf werden Arbeitsgruppen eingerichtet und Fachveranstaltungen durchgeführt.

Die LAG Wohnberatung NRW ist Mitglied in Fachgremien und Gesprächspartnerin für Politik und Verwaltung, z.B. bei Gesetzesvorhaben, Kommissionsarbeit, im Landesausschuss Alter und Pflege, beim Inklusionsbeirat NRW angesiedelten Fachbeirat “Barrierefreiheit, Zugänglichkeit und Wohnen” und anderem mehr.

Pressemitteilung der Landesregierung

Die Landesregierung  teilte in ihrer Pressemitteilung vom 26.01.2016 mit, dass die Koordination Wohnberatung NRW seit dem 01.12.2015 ihre Arbeit aufgenommen hat. Die Mitarbeiterinnen werden für ca. 120 Wohnberatungsstellen feste Ansprechpartnerinnen sein und somit die Vernetzung der Wohnberatungsstellen fördern. Des Weiteren werden Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen für die Beratungskräfte angeboten sowie der Austausch mit dem Ministerium, den Pflegekassen und den Kommunen intensiviert.

Die vollständige Pressemitteilung  können Sie hier einsehen.