Wohnberatung im Kreis Unna ist wichtig, weil…

 „…sie zeigt, dass es oftmals Kleinigkeiten sind, die den Alltag (nicht nur) im Alter erleichtern.“
Annette Goebel – Koordinierungsstelle Altenarbeit der Stadt Lünen

„…weil ein fragender Bürger passgenaue Antworten erhält.“
Elisabeth Grieseler-Middendorf, Geschäftsstelle Behindertenbeirat, Stadt Lünen

 „…gewusst WIE“ uns Senioren Ängste nimmt vor Herausforderungen, die das Wohnen im Alter mit sich bringt.
Renate Vinke-Müller – Vorsitzende der Senioren-Union Lünen

„… weil Sie älteren und behinderten Menschen den Verbleib in der eigenen Wohnung ermöglichen kann.“
 Rolf Leimann – Bereichsleiter, Caritasverband Lünen-Selm-Werne

Hinweis: Die erwähnten Personen hatten die genannten Funktionen zum Zeitpunkt der Tagung am 29. Oktober 2020.