Wohnberatung in Köln ist wichtig, weil

 

„…sie Wohnraum als flexibles Gut betrachtet und ganz praktisch hilft,alles „rauszuholen“, damit eine Wohnung möglichst lange ZUHAUSE bleiben kann.“
Kathleen Battke, Neues Wohnen im Alter e. V.

„…sie alten Menschen und Menschen mit Behinderung ermöglicht, in der ihren vertrauten Wohnung und ihrer Nachbarschaft zu verbleiben.“
Dr. Günter Bell, Behindertenbeauftragter der Stadt Köln, Amt für Integration und Vielfalt

„…der demographische Wandel und eine älter werdende Gesellschaft gute professionelle Beratung und Unterstützung braucht.“
Kathrin Möller, Vorstand GAG Immobilien AG

 „…bezahlbares Wohnen in unseren wachsenden Großstädten ein immer wichtigeres Thema ist und zum gelingenden Zusammenhalt einer Stadtgesellschaft entscheidend beiträgt.“
Dr. Harald Rau, Beigeordneter für Soziales, Integration und Umwelt

Hinweis: Die erwähnten Personen hatten die genannten Funktionen zum Zeitpunkt der Tagung am 29. Oktober 2020.